Kopfbild
Stefan Müller » Lehre » VL: Strukturen der germanischen Sprachen

VL: Syntax

Beginn: 18.04.2017

Di: 10:00–12:00, Doro 24, 1.101


BA Germanistische Linguistik, Modul 3: Grammatik II Der Satz &
BA Deutsch im Kern- und Zweitfach, Modul6: Wort und Satz

Bitte melden Sie sich im Moodle an.

Kurzbeschreibung

In dieser Veranstaltung werden die syntaktischen Eigenschaften des Deutschen im Vergleich zu anderen germanischen Sprachen diskutiert und es werden Analysevorschläge besprochen.

Voraussetzungen

Der Kurs setzt elementare Syntaxkenntnisse voraus. Dazu gehören
  • die Bestimmung der Wortart von linguistischen Objekten,
  • die Zerlegung von linguistischen Objekten in Konstituenten,
  • die Bestimmung von grammatischen Funktionen von Konstituenten und
  • Kenntnisse in Bezug auf Phrasenstrukturgrammatiken.
Wenn Sie in einem der genannten Bereiche Wiederholungsbedarf haben, lesen Sie bitte die ersten beiden Kapitel in Grammatiktheorie oder die englische Variante Grammatical Theory.

Folien

Version vom: 20.10.2021 18:58
  • Folien (im PDF-Format zum Ansehen, 3.3M)
  • Handouts (in PDF-Format zum Ausdrucken, 2.6M)

Literatur

  • Müller, Stefan. 2020. Germanic syntax. Berlin: Language Scinece Press, to be submitted.

Ergänzende Literatur