Kopfbild
Elodie Winckel » Lebenslauf

Lebenslauf

Berufliche Erfahrung

07.2016–
12.2019
  Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Humboldt Universität (Berlin) im DFG-geförderten Projekt Fernabhängigkeiten im Französischen: Vergleichende Analysen (HPSG und Minimalistisches Programm) (Grant nb: MU 2822/9-1, ME 1252/14-1).
02.2019–
04.2019
  Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Université de Paris (Paris, Frankreich) als Ingenieur in experimenteller Linguistik.
04.2014–
11.2018
  Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität (Berlin) mit Forschungs- und Lehrtätigkeiten (2SWS/Semester).
09.2015–
12.2015
  Mobilitätsstipendiatin an der Université Paris Diderot - Paris 7 (Paris, Frankreich) des Labors Labex EFL (Empirical Foundations of Linguistics)
04.2013–
03.2014
  Stipendiatin an der Universität Potsdam (Potsdam) des SFB 632 SFB 632 Information structure: The linguistic means for structuring utterances, sentences and texts.
 

Bildung

02.2017–
heute
  Promotion an der Humboldt Universität (Berlin): Allgemeine Sprachwissenchaft
10.2008–
09.2012
  Master an der Freien Universität (Berlin): Master Sprachen Europas
10.2007–
07.2008
  Master I an der Université Paris-Sorbonne IV (Paris, Frankreich): Deutsche historische Linguistik ('Linguistique Historique Allemande') & Erasmusjahr an der Freien Universität Berlin
10.2007–
07.2008
  Bachelor an der Université Paris-Sorbonne IV (Paris, Frankreich): Bachelor Französische Literatur ('Lettres Modernes')
09.2006–
06.2007
  Bachelor an der Université Paris-Sorbonne IV (Paris, France): Bachelor Deutsche Sprache, Literatur und Kultur ('Langue, Littérature et Civilisation Etrangère: Allemand')
 

Ausbildungen

R (under R Studio)   Kurs Advanced Regression Methods for Linguistics, ESSLLI 2018
Kurs Probabilistic Modeling and Bayesian Data Analysis, ESSLLI 2018
Kurs Visualization for Linguistic Research: Methodology Fundamentals (Olga Scrivner), ESSLLI 2017
Kurs Unsupervised methods for linguistic data (Aaron Steven White), ESSLLI 2017
Methodenworkshop an der Humboldt-Universität zu Berlin, 2015
Praat   Workshop Scripting in Praat, 2016
Projektmanagement  
Pädagogie   Workshop Der 'Inverted Classroom', 2015
Workshop Motiviert und engagiert: Studierende für die Lehre gewinnen, 2014
Spieltheorie   Kurs Aggregating Judgements: Logical and Probabilistic Approaches (Eric Pacuit), ESSLLI 2018
Kurs Puzzles and Paradoxes from Decision and Game Theory (Eric Pacuit), ESSLLI 2017
 

Sprachkenntnisse

Französisch   Muttersprache
Deutsch   sehr gut: Studium, Abschlussarbeit und Lehre auf Deutsch und 11 Jahre in Berlin gelebt
Englisch   fließend: IELTS-Zertifikat (B2) im September 2013
Farsi (Persisch)   Anfänger
Ungarisch   Grundlagen
Serbo-Kroatisch   Grundlagen