Das Babel-System: Laufzeitversion

Das Babel-System: Laufzeitversion

Dieses Verzeichnis enthät die Laufzeitversion des Babel-Systems. Das System darf für nichtkommerzielle Zwecke kopiert werden.

Das 'tar'-File swi-babel-runtime.tgz bzw. swi-small-babel-runtime.tgz enthät ein ausführbares file (babel). Je nach Plattenplatz kann man dann das zugehörige File small-babel-lexicon.tgz (4 MB) oder big-babel-lexicon.tgz (80 MB) auspacken. Das reduzierte Lexikon enthält keine Pluralformen und nur die Lexikoneinträge, die man für die mit test. ausführbaren Testsätze braucht.

Nach dem Auspacken der 'tar'-Files (z.B. mit gtar -xzvf swi-babel-runtime.tgz) sollte das Programm durch Aufruf von

babel ausführbar sein.

Zum Ausführen wird SWI-Prolog gebraucht. Mit

chpl -e /your/path/pl babel kann man den Pfad zum SWI-Prolog ändern. Alternativ läßt sich das Programm auch mit pl -x babel starten. Wenn beim Aufruf des Programms Fehlermeldungen ausgegeben werden, kann das daran liegen, daß die installierte Version von SWI-Prolog veraltet ist. In den ersten Zeilen der Datei babel steht, mit welcher Prolog-Version die Datei erzeugt wurde.

Zur Ausgabe von Merkmalstrukturen empfehle ich die Installation von Fegramed. Das Programm muß in fegramed umbenannt und in den Suchpfad gestellt werden.

Sollte etwas nicht gehen, benachrichtigt mich bitte.

Das Programm erklärt sich bei Eingabe von 'hilfe.' von selbst.
[ICO]NameLast modifiedSizeDescription

[PARENTDIR]Parent Directory  -  
[DIR]Frozen-99/2010-04-12 12:51 -  
[TXT]HEADER.html2016-03-07 13:26 1.9K 
[TXT]README.html2010-04-12 12:51 76  
[   ]big-babel-lexicon.tgz2017-05-08 06:35 14M 
[   ]manual.ps2000-02-24 18:54 34K 
[   ]manual.ps.gz1998-06-03 18:32 14K 
[   ]pl-5.1.6-100.i386.rpm2004-03-22 21:35 4.4M 
[   ]small-babel-lexicon.tgz2017-05-08 06:35 317K 
[   ]swi-babel-runtime.tgz2017-05-08 06:34 5.6M 
[   ]swi-small-babel-runtime.tgz2017-05-08 06:34 260K 

© Stefan Müller, 1995-1998